Home » plentymarkets Platzhalter

Wussten Sie schon?

plentydesign ist eine eCommerce-Landingpage von Machart Studios. Als Full-Service Designbüro liegt unsere Kernkompetenz in der Konzeption Ihres Corporate Designs. Ihr Vorteil: Sie vertrauen auf einen Partner, der über den eCommerce Tellerrand hinausschaut.

Mehr Informationen

 

plentymarkets Platzhalter (Variablen)

Platzhalter werden im plentymarkets Shopsystem in Templates verwendet um Inhalte automatisiert darzustellen. Einige Platzhalter müssen für ein optimales Design mit hohem Individualitätsfaktor verändert werden. In der folgenden Übersicht sind alle wichtigen Platzhalter aufgelistet und beschrieben. Sollte ein wichtiger Platzhalter fehlen schreiben Sie uns.

[PContent]

[PContent] ist die wohl wichtigste Variable um auf verschiedenen Seiten auch verschiedene Inhalte darzustellen. Im CMS-Modul von plentymarkets ist es natürlich möglich Versandkosten oder das Impressum zu editieren. Auch eine "rechte Spalte" ist verfügbar, damit lässt sich Inhalt bereits an einer anderen Stelle der Seite platzieren und durch das integrierte CMS verwalten.

Der Einsatz von [PContent] geht jedoch noch weiter. Mit Hilfe einer Abfrage ist es möglich z.B. mehr als nur 3 Haupttemplates zu verwenden. Also evtl. ein Template nur für die Startseite (+3 weitere Templates für alle weiteren Seiten, Checkout und ein "nacktes" Template).

[IF::[PContent]==3]
<div> 
<img ... />  
<div>Mehr Startseitenhtml</div> 
...
</div>
[ELSE]
<div> 
<img ... /> 
...
</div>
[ENDIF]

Mit dieser Abfrage ist es möglich für verschiedene statische Seiten alternative Untertemplates zu verwenden. Dabei ist in diesem Fall die "3" die ID der Standardstartseite von plentymarkets und muss den Bedürfnissen entsprechend angepasst werden.

[Basket_ArticleQuantity]

Auch hier kann eine Abfrage nützlich sein um den Link zum Warenkorb nur dann anzuzeigen wenn tatsächlich auch ein Artikel im Warenkorb liegt. Der XHTML Code dazu sieht beispielweise wie folgt aus:

<div class="warenkorb_single">
[IF::[Basket_ArticleQuantity]==0]
Ihr Warenkorb ist noch Leer
[ELSE]
[IF::[Basket_ArticleQuantity]==1]
Ihr <a rel="nofollow" href="[LinkTo_Basket]">Warenkorb</a> enthält einen Artikel
[ELSE]
[IF::[Basket_ArticleQuantity]==2]
Ihr <a rel="nofollow" href="[LinkTo_Basket]">Warenkorb</a> enthält zwei Artikel
[ELSE]
[IF::[Basket_ArticleQuantity]==3]
Ihr <a rel="nofollow" href="[LinkTo_Basket]">Warenkorb</a> enthält drei Artikel
[ELSE]
In Ihrem <a rel="nofollow" href="[LinkTo_Basket]">Warenkorb</a> befinden sich [Basket_ArticleQuantity] Artikel
[ENDIF][ENDIF][ENDIF][ENDIF]
</div>

In diesem Bespiel ist zum einen der Warenkorb durch "nofollow" für den google-Bot "geschützt" und es wird bei einer Anzahl von bis zu 3 Artikeln je ein anderer Text verwendet. Bei mehr Artikeln wird die Anzahl der Artikel mit ausgegeben.
Außer optischen Möglichkeiten hat diese Technik den Vorteil, dass Suchmaschinenbots einen Link weniger sehen und so natrlich jeder andere Link auf Ihrer Seite ein kleines Stück wertiger wird. Weiter klickt so auch kein echter Besucher auf den Warenkorblink um dann mit einer Fehlermeldung begrüßt zu werden. Es wäre auch vorstellbar kostenlosen Versand abhängig von der Artikelanzahl im Warenkorb zu machen oder auch per JavaScript die Differenz bis zum entsprechenden Warenwert auszugeben.

[CategoryNavigation_OpenLevel::X]

Dieser Platzhalter stellt den default "Aufklapp-Status" der CategoryNavigation ein.

Wenn Sie [CategoryNavigation_OpenLevel::2] vor dem Platzhalter [CategoryNavigation] innerhalb von [Container_CategoryNavigation] (Layout > Layoutgenerator > Navigation > CategoryNavigation) eingeben, können Sie mit der Zahl "2" festlegen wie viele Ebenen der Navigation immer ausgeklappt sein sollen, in dem Fall bis zur 2. Ebene.

[LinkTo_X]

Alle Linkplatzhalter werden als URL ausgegeben. Das bedeutet: Alle Platzhalter müssen innerhalb von 'href="X"' stehen.

<a href="[LinkTo_Home]">Zur Webshop Startseite</a>
<a href="[LinkTo_Page_1]">Zur Contentseite mit der ID:1</a>
<a href="[LinkTo_Lang_en]">Zur englischen Version dieser Seite</a>
<a href="[LinkTo_Article_]">Artikelname: [Name] innerhalb von den Artikelansichten (Listen)</a>
<a href="[LinkTo_Cat_77_23]">Zur Kategorie Level1 = 77 und Level2 = 23</a>
<a href="[LinkTo_Article_10159000]">Zum Artikel mit der ID 10159000</a>

Kopieren Sie einfach die gewünschte Zeile und ändern Sie den Link entsprechend Ihren Bedürfnissen (Alle Platzhalter funktionieren auch im RTE/CMS Bereich).

Neue Referenz

Corporate Design und Webshop für finishDesign

plentymarkets zertifiziert
Useabilityaward Gewinner

Lernen Sie mehr über die plentymarkets IF ELSE Logik

Alle arbeitserleichternden Bedingungen für die Ausgabe von Informationen innerhalb Ihres plentymarket Shops können mit der eingebauten If-Else Schleife erstellt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in der offiziellen Übersicht.